jungMediatec

KEIN DSL?  Oder DSL zu langsam?

 

Viele Haushalte in Deutschland bewegen sich immer noch mit der Geschwindigkeit eines Mofas auf dem Datenhighway. Vielleicht sind auch Sie nur mit dem Tempo eines Zweitakters im Internet unterwegs. Vorausgesetzt, Sie verfügen überhaupt über einen Internetanschluss.

 

Denn selbst heutzutage, in Zeiten, in denen Schüler das Internet für ihre Hausaufgaben benötigen und die Einkommenssteuererklärung mehr und mehr online eingereicht wird und die Unternehmen auf eine schnelle Datenleitung angewiesen sind, kommt es immer noch vor, dass Bürger über keine oder eine langsame Anbindung an das Internet verfügen. Nicht etwa weil sie dies nicht wollen, sondern weil sie es nicht können. Meistbetroffen sind davon Regionen außerhalb der Ballungsgebiete und kleine Gemeinden mit geringer Einwohnerdichte.

Der Hauptgrund für diese schlechte Anbindung ist, dass für die meisten Telekommunikationsunternehmen Investitionen in diesen dünn besiedelten Regionen als kaum profitabel gelten und deshalb unattraktiv sind. Nur mit einer hohen finanziellen Aufwendung seitens der Gemeinden würde sich solch ein Ausbau der Breitbandtechnologie realisieren lassen. Doch in Zeiten der Wirtschaftskrise, in denen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene immer noch der Rotstift angesetzt wird, gibt es kaum Spielraum für Investitionen.

 

Wir haben die Lösung:  Schnelles Internet via Satellit

 

 

 

Satelliten sind Zukunft

 

Durch den leistungsstärksten europäischen Satellit Konnect VHTS von EUTELSAT (Gesamtleistung 500 Gbit/s), welcher speziell für Internetdienste in Europa konzipiert wurde, werden Geschwindigkeiten bis zu 150 Mbit/s im Download und bis zu 5 Mbit/s im Upload beim Nutzer erreicht.

 

EUTELSAT adressiert damit nicht nur die 4,5 Millionen deutschen Haushalte, Freiberufler und Heimarbeiter, die derzeit nur einen DSL-Internetzugang von maximal 2 Mbit/s haben, sondern auch die vielen Nutzer alternativer Datenzugänge, wie etwa LTE oder Internet über Richtfunk (WLAN/WiFi), die mit ihrem tatsächlichem Datenvolumen zu den nutzungsintensiven Zeiten nicht zufrieden sind. Diese erhalten nun sofort einen Anschluss ans echte Breitband.

 

jungMediatec bietet diesen Dienst als zertifizierter Servicedienstleister und Vermittler seinen Kunden in Deutschland an.

 

 

 

Kein längeres Warten auf terrestrische Anbieter!

 

Alles was benötigt wird, ist eine Satellitenantenne für den Aussenbereich & ein Satelliten-Modem für den Anschluss eines (oder mehrerer PC`s). Nach Ausrichtung der Satellitenantenne auf den Konnect Satelliten, ist der Dienst ohne zusätzliche Soft- und Hardware rasch einsatzbereit und bietet echtes Breitband- Internet mit hohen Downloadgeschwindigkeiten. Dabei nutzt der Dienst den Satelliten für den Hin- und Rückkanal und unterstützt alle gängigen Nutzungszenarien wie EMail-Clients, Social Media, Cloud Computing und mehr.

 

Leistungspakete für den tatsächlichen Bedarf

Ob für den persönlichen Gebrauch, die Familie oder den Geschäftsbetrieb: der Dienst ist auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kunden ausgelegt. Die Leistungspakete gibt es in unterschiedlichen Datenvoluminas, sie lassen sich jederzeit entsprechend dem tatsächlichen Bedarf nach oben oder unten anpassen.

 

Vorteile

- Unabhängig vom Standort: für Jeden sofort verfügbar!

- Professionelle Hardware --> schafft ausreichend Schlechtwetterreserve

- Deutsche IP-Adresse

 

Schnelles Internet via Satellit - Wo immer Sie wollen, an jedem Ort - und das sofort!

 

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© Presented by jM